Tageslichtrollläden

1. Funktionen der lichtlenkenden Tageslichtrolläden

  • halten die Sonnenhitze ab
  • ersetzen Kunstlicht gegen Tageslicht
  • isolieren gegen Kälte
  • verhindern unerwünschten Einblick
  • wahren den Bezug nach außen
  • schützen vor blendendem Sonnenlicht
  • vermeiden Verdunklung
  • absorbieren schädliche UV-Strahlung
  • schrecken Einbrecher ab
  • passen zur transparenten Architektur

2. Das Prinzip der Lichtlenkung

Prokulit® Tageslichtrolladen

  • reflektieren einen Großteil des direkten Sonnenlichts (Blendschutz, Hitze- und Strahlungsschutz)
  • lenken Streulicht gezielt zur hellen Decke
  • lassen Streulicht zum kleineren Teil flächig nach innen
  • erreichen eine weitgehend gleichmäßig Versorgung von Innenräumen mit Tageslicht
  • über die Tiefe des Raumes
  • über die Breite des Raumes
  • für alle Himmelsrichtungen, Tages- und Jahreszeiten, d.h. für alle horizontalen (seitlichen) und alle vertikalen Sonneneinfallswinkel
Tageslichtrolllaeden Funktion

Raumausleuchtung mit prokulit® Tageslichtrollläden

Seitenwinkel 0° / Höhenwinkel 18°
Raumausleuchtung mit prokulit Tageslichtrollläden
Seitenwinkel 0° / Höhenwinkel 30°
Raumausleuchtung mit prokulit Tageslichtrollläden
Seitenwinkel 45° / Höhenwinkel 30°
Raumausleuchtung mit prokulit Tageslichtrollläden

Raumausleuchtung ohne prokulit® Tageslichtrollläden

Seitenwinkel 0° / Höhenwinkel 18°
Raumausleuchtung ohne prokulit Tageslichtrollläden
Seitenwinkel 0° / Höhenwinkel 30°
Raumausleuchtung ohne prokulit Tageslichtrollläden
Seitenwinkel 45° / Höhenwinkel 30°
Raumausleuchtung ohne prokulit Tageslichtrollläden

Die Diagramme veranschaulichen die lichtlenkenden Eigenschaften von Prokulit Tageslichtrolläden durch Darstellung der Verteilung der Beleuchtungsstärken unter typischen Tageslicht- und Raumbedingungen.
(Quelle: Lichttechnische Vermessung durch das Fraunhofer Institut Solare Energiesysteme)

Die Anforderungen an die Funktionen des Sonnenschutzes variieren mit der Nutzung von Gebäuden, z.B. Arbeitsstätte oder Wohnraum.

Detailiertere Angaben zur Tageslichtplanung erhalten Sie von unserer anwendungstechnischen Beratung.

Technische Daten

LR 37 LL 37 LR 56 LL 56
Profiltyp Rechtsroller Linksroller Rechtsroller Linksroller
Maße (mm) 8 x 37 14 x 56
Gewicht (Kg/m²) 3 3,2
Material Polycarbonat (Makrolon) mit longlife Coextrusion
Farben LRW 37 /56 klar/weiß für helles Streulicht
LRG 37 /56 klar/grau für Bildschirmarbeitsplätze
und stark schattierende Beschattung
g-Wert mit Isolierverglasung Iplus neutral E     LRW 56 klar/weiß = 0,20 ± 0,02
LRG 56 klar/grau = 0,07 ± 0,02
Verpackungseinh. 40 x 6 m 20 x 6 m
m/Bund 240 m 120 m
Anzahl Profile 27 18
max. Breite (m) ² 1,6 2,2
max. Höhe (m) 2,2 2,5
max. Fläche (m²) ohne Verstärkung 3,5 5,5
  Ballendurchmesser (cm)
Rolladenhöhe (cm) 40/60 mm Welle 60 mm Welle
120 13 15,5
140 14 16,5
160 14,5 17,5
180 15,5 18,5
200 16 19,5
220 17 20
240   21
260   22
Fertigpanzer
  • Tageslichtrolladen, beidseitig verschlossen und arretiert mit Verschlussklappen, Aluminium Hohlkammer Endleiste silber eloxiert, Stahlaufhängefedern.
  • Kunsstoffrolladen, arretiert mit Stahlstiften, Kunststoff Winkelendleiste, Stahlaufhängefedern oder Aufhängeleiste.
Fertigelemente

Prokulit® Tageslichtrolladen oder Kunststoffrolladfden, Stahlwelle mit Lagern in GK- oder runder Kastenblende mit Blendkappen, HTF oder MHTF Führungsschienen mit Gleitdichtungen, Betätigung: 230 V Rohrmotor, Gurtzug oder Kurbel.

Copyright © 2018 dott.gallina Srl | All rights about images and content are under dott.gallina Srl property, therefore it’s forbidden to spread them.

The informations is provided in good faith but this is not binding for the manufacturing company Dott.Gallina Srl. Contact our sales offices in order to confirm the data before purchase.