Sprossenlose Wandverglasung <small>mit 40mm Paneele</small>

Sprossenlose Wandverglasung mit 40mm Paneele

Wir helfen Ihnen bei der Erstellung eines Ausschreibungstextes

Wir haben Ihnen Texte vorbereitet, die Sie einfach aus der Webseite in Ihr Ausschreibungsprogramm kopieren können.

Klicken Sie dazu einfach auf das Symbol und wählen Sie Ausschreibungstext kopieren.
Je nach Verfügbarkeit finden Sie dort auch hochauflösende Grafiken in den Formaten PDF, JPG oder DWG zum Herunterladen.

Konstruktion in Laibung mit Wetterschenkel
Konstruktion in Laibung mit Wetterschenkel

... St. Shedverglasung 25° bis 90° (1-seitig)

... m seitliches und oberes Aluminium Rahmenprofil Laibung 641 010, pressblank (pulverbeschichtet nach RAL. eloxiert), Klemmleisten mit TPU Dichtlippen 643 100 zur innen- und außenseitigen Abdichtung zwischen Rahmenprofil und Lichtpaneel, fachgerecht mit nichtrostenden Schrauben je nach Untergrund in/an der Rohbauöffnung befestigen gem. Montagerichtlinien, Dehnungsausgleichstücke an den Profilstößen einlegen, einseitig verschrauben und zusammen mit Anschlussfugen zum Baukörper dauerelastisch versiegeln.oder

... m seitliches und oberes Aluminium Rahmenprofil Laibung 2-teilig 641 020, pressblank (pulverbeschichtet nach RAL. eloxiert), Klemmleisten mit TPU Dichtlippen 643 100 zur innen- und außenseitigen Abdichtung zwischen Rahmenprofil und Lichtpaneel, fachgerecht mit nichtrostenden Schrauben je nach Untergrund in/an der Rohbauöffnung befestigen gem. Montagerichtlinien, Dehnungsausgleichstücke an den Profilstößen einlegen, einseitig verschrauben und zusammen mit Anschlussfugen zum Baukörper dauerelastisch versiegeln

... m Aluminium Fußprofil Laibung mit angeformtem Wetterschenkel_ Breite 45 mm, 70 mm, 95 mm, 120 mm 150 mm, 185 mm 641 045 ff., pressblank (pulverbeschichtet nach RAL. eloxiert), Klemmleisten mit TPU Dichtlippen 643 100 zur innen- und außenseitigen Abdichtung zwischen Rahmenprofil und Lichtpaneel, fachgerecht mit nichtrostenden Schrauben je nach Untergrund in/an der Rohbauöffnung befestigen gem. Montagerichtlinien, Dehnungsausgleichstücke an den Profilstößen einlegen, einseitig verschrauben und zusammen mit Anschlussfugen zum Baukörper dauerelastisch versiegeln.

Konstruktion in Laibung ohne Wetterschenkel
Konstruktion in Laibung ohne Wetterschenkel

... m seitliches und oberes Aluminium Rahmenprofil Laibung 641 010, pressblank (pulverbeschichtet nach RAL. eloxiert), Klemmleisten mit TPU Dichtlippen 643 100 zur innen- und außenseitigen Abdichtung zwischen Rahmenprofil und Lichtpaneel, fachgerecht mit nichtrostenden Schrauben je nach Untergrund in/an der Rohbauöffnung befestigen gem. Montagerichtlinien, Dehnungsausgleichstücke an den Profilstößen einlegen, einseitig verschrauben und zusammen mit Anschlussfugen zum Baukörper dauerelastisch versiegeln

... m unteres Aluminium Fußprofil Laibung ohne Wetterschenkel 641 040, pressblank (pulverbeschichtet nach RAL. eloxiert), Klemmleisten mit TPU Dichtlippen 643 100 zur innen- und außenseitigen Abdichtung zwischen Rahmenprofil und Lichtpaneel, fachgerecht mit nichtrostenden Schrauben je nach Untergrund in/an der Rohbauöffnung befestigen gem. Montagerichtlinien, Dehnungsausgleichstücke an den Profilstößen einlegen, einseitig verschrauben und zusammen mit Anschlussfugen zum Baukörper dauerelastisch versiegeln.

Konstruktion in Laibung für Verglasungshöhen über 6,00 m
Konstruktion in Laibung für Verglasungshöhen über 6,00 m

... m seitliches und oberes Aluminium Rahmenprofil Laibung mit verlängertem Schenkel 641 015 (für Verglasungshöhen über 6,00 m), pressblank (pulverbeschichtet nach RAL. eloxiert), Klemmleisten mit TPU Dichtlippen 643 100 zur innen- und außenseitigen Abdichtung zwischen Rahmenprofil und Lichtpaneel, fachgerecht mit nichtrostenden Schrauben je nach Untergrund in/an der Rohbauöffnung befestigen gem. Montagerichtlinien, Dehnungsausgleichstücke an den Profilstößen einlegen, einseitig verschrauben und zusammen mit Anschlussfugen zum Baukörper dauerelastisch versiegeln.

... m unteres Aluminium Fußprofil Laibung 2-teilig ohne Wetterschenkel 641 045 (mit angeformtem Wetterschenkel Breite 45 mm, 70 mm, 95 mm, 120 mm 150 mm, 185 mm 641 045 ff.), pressblank (pulverbeschichtet nach RAL. eloxiert), Klemmleisten mit TPU Dichtlippen 643 100 zur innen- und außenseitigen Abdichtung zwischen Rahmenprofil und Lichtpaneel, fachgerecht mit nichtrostenden Schrauben je nach Untergrund in/an der Rohbauöffnung befestigen gem. Montagerichtlinien, Dehnungsausgleichstücke an den Profilstößen einlegen, einseitig verschrauben und zusammen mit Anschlussfugen zum Baukörper dauerelastisch versiegeln.

Konstruktion vorgehängte Fassade
Konstruktion vorgehängte Fassade

... m seitliches und oberes Aluminium Rahmenprofil 2-teilig für vorgehängte Fassade 641 020, pressblank (pulverbeschichtet nach RAL. eloxiert), Klemmleisten mit TPU Dichtlippen 643 100 zur innen- und außenseitigen Abdichtung zwischen Rahmenprofil und Lichtpaneel, fachgerecht mit nichtrostenden Schrauben an der Hinterkonstruktion befestigen gem. Montagerichtlinien, Dehnungsausgleichstücke an den Profilstößen einlegen, einseitig verschrauben und zusammen mit den Anschlussfugen zum Baukörper dauerelastisch versiegeln

... m Aluminium Fußprofil für vorgehängte Fassade VF 641 041 ohne Wetterschenkel (mit einzusetzenden Wetterschenkel z.B.. 50 mm, 90 mm, 130 mm),pressblank (pulverbeschichtet nach RAL. eloxiert), Klemmleisten mit TPU Dichtlippen 643 100 zur innen- und außenseitigen Abdichtung zwischen Rahmenprofil und Lichtpaneel, fachgerecht mit nichtrostenden Schrauben je nach Untergrund in/an der Rohbauöffnung befestigen gem. Montagerichtlinien, D ehnungs aus gleichstücke an den Profilstößen einlegen, einseitig verschrauben und zusammen mit den Anschluss fugen zum Baukörper dauerelastisch versiegeln.

Konstruktion vorgehängte Fassade für Verglasungshöhen über 6,00 m
Konstruktion vorgehängte Fassade für Verglasungshöhen über 6,00 m

... m seitliches und oberes Aluminium Rahmenprofil 2-teilig für vorgehängte Fassade 641 020 mit verlängerten Schenkeln, pressblank (pulverbeschichtet nach RAL. eloxiert), Klemmleisten mit TPU Dichtlippen 643 100 zur innen- und außenseitigen Abdichtung zwischen Rahmenprofil und Lichtpaneel, fachgerecht mit nichtrostenden Schrauben an der Hinterkonstruktion befestigen gem. Montagerichtlinien, Dehnungsausgleichstücke an den Profilstößen einlegen, einseitig verschrauben und zusammen mit den Anschlussfugen zum Baukörper dauerelastisch versiegeln

... m Aluminium Fußprofil für vorgehängte Fassade VF 641 041 ohne Wetterschenkel (mit einzusetzenden Wetterschenkel z.B.. 50 mm, 90 mm, 130 mm),pressblank (pulverbeschichtet nach RAL. eloxiert), Klemmleisten mit TPU Dichtlippen 643 100 zur innen- und außenseitigen Abdichtung zwischen Rahmenprofil und Lichtpaneel, fachgerecht mit nichtrostenden Schrauben an der Hinterkonstruktion befestigen gem. Montagerichtlinien, Dehnungsausgleichstücke an den Profilstößen einlegen, einseitig verschrauben und zusammen mit den Anschluss fugen zum Baukörper dauerelastisch versiegeln.

Konstruktion thermisch getrennt in Laibung
Konstruktion thermisch getrennt in Laibung

... m seitliches und oberes Aluminium Rahmenprofil Laibung und VF thermisch getrennt 641 011, pressblank (pulverbeschichtet nach RAL. eloxiert), Klemmleisten mit TPU Dichtlippen 643 100 zur innen- und außenseitigen Abdichtung zwischen Rahmenprofil und Lichtpaneel, fachgerecht mit nichtrostenden Schrauben je nach Untergrund in/an der Rohbauöffnung befestigen gem. Montagerichtlinien, Dehnungsausgleichstücke an den Profilstößen einlegen, einseitig verschrauben und zusammen mit den Anschlussfugen zum Baukörper dauerelastisch versiegeln.Für Verglasungshöhen über 6,00 m Aluminium Rahmenprofil thermisch getrennt mit verlängertem Schenkel 641 011 + 641151 verwenden

.... m Aluminium Fußprofil Laibung und VF ohne Wetterschenkel thermisch getrennt 641 044 (mit einzusetzenden Wetterschenkel Breite z.B. 50 mm, 90 mm, 130 mm), pressblank (pulverbeschichtet nach RAL. eloxiert), Klemmleisten mit TPU Dichtlippen 643 100 zur innen- und außenseitigen Abdichtung zwischen Rahmenprofil und Lichtpaneel, fachgerecht mit nichtrostenden Schrauben je nach Untergrund in/an der Rohbauöffnung befestigen gem. Montagerichtlinien, Dehnungsausgleichstücke an den Profilstößen einlegen, einseitig verschrauben und zusammen mit den Anschlussfugen zum Baukörper dauerelastisch versiegeln.

Konstruktion thermisch getrennt vorgehängte Fassade
Konstruktion thermisch getrennt vorgehängte Fassade

... m seitliches und oberes Aluminium Rahmenprofil vorgehängte Fassade VF thermisch getrennt 641 011, pressblank (pulverbeschichtet nach RAL. eloxiert), Klemmleisten mit TPU Dichtlippen 643 100 zur innen- und außenseitigen Abdichtung zwischen Rahmenprofil und Lichtpaneel, fachgerecht mit nichtrostenden Schrauben an die Hinterkonstruktion befestigen gem. Montagerichtlinien, Dehnungsausgleichstücke an den Profilstößen einlegen, einseitig verschrauben und zusammen mit den Anschlussfugen zum Baukörper dauerelastisch versiegeln. Für Verglasungshöhen über 6,00 m Aluminium Rahmenprofil thermisch getrennt mit verlängertem Schenkel 641 011 + 641151 verwenden

... m Aluminium Fußprofil Laibung und VF ohne Wetterschenkel thermisch getrennt 641 044 (mit einzusetzenden Wetterschenkel Breite z.B. 50 mm, 90 mm, 130 mm), pressblank (pulverbeschichtet nach RAL. eloxiert), Klemmleisten mit TPU Dichtlippen 643 100 zur innen- und außenseitigen Abdichtung zwischen Rahmenprofil und Lichtpaneel, fachgerecht mit nichtrostenden Schrauben an die Hinterkonstruktion befestigen gem. Montagerichtlinien, Dehnungsausgleichstücke an den Profilstößen einlegen, einseitig verschrauben und zusammen mit den Anschlussfugen zum Baukörper dauerelastisch versiegeln.

H-Sprosse
H-Sprosse

... m Aluminium H-Sprosse 641 050, pressblank (pulverbeschichtet nach RAL, eloxiert), 2-teilig, thermisch getrennt, zur vertikalen Unterteilung der Verglasungsfläche, Klemmleisten mit TPU Dichtlippen zur innen- und außenseitigen Abdichtung zwischen H-Sprosse und Lichtpaneel 643 100 und 623 010, fachgerecht mit nicht rostenden Schrauben in den oberen Rahmenprofilen, den unteren Fußprofilen sowie ggfls. an den Querriegeln befestigen.

Traversprofil standard
Traversprofil standard

... m Aluminium Traversprofil 641 047, pressblank (pulverbeschichtet nach RAL, eloxiert) thermisch getrennt, zur horizontalen Unterteilung der Verglasungsfläche, Klemmleisten mit TPU Dichtlippen zur innen- und außenseitigen Abdichtung zwischen Traversprofil und Lichtpaneel 643 100, fachgerecht mit nichtrostenden Schrauben je nach Untergrund in/an der Rohbauöffnung befestigen gem. Montagerichtlinien, Dehnungsausgleichstücke an den Profilstößen einlegen, einseitig verschrauben und zusammen mit den Anschlussfugen zum Baukörper dauerelastisch versiegeln.

Traversprofil passend zur Isowand
Traversprofil passend zur Isowand

... m Aluminium Traversprofil Isowand unten/Seite 641 038, pressblank (pulverbeschichtet nach RAL, eloxiert) thermisch getrennt, zum unteren und seitlichen Anschluss an die Isowand (Dicke 40, 60, 80, ... mm) mit Aluminium Wetterschenkel, Klemmleisten mit TPU Dichtlippen zur innen- und außenseitigen Abdichtung zwischen Traversprofil und Lichtpaneel 643 100, fachgerecht mit nichtrostenden Schrauben an die Hinterkonstruktion befestigen gem. Montagerichtlinien, Dehnungsausgleichstücke an den Profilstößen einlegen, einseitig verschrauben und dauerelastisch versiegeln.

... m Aluminium Traversprofil Isowand oben 641 039, pressblank (pulverbeschichtet nach RAL,eloxiert) thermisch getrennt, zum oberen Anschluss an die Isowand (Dicke 40, 60, 80 mm …) mit Aluminium Wetterschenkel, Klemmleisten mit TPU Dichtlippen zur innen- und außenseitigen Abdichtung zwischen Traversprofil und Lichtpaneel 643 100, fachgerecht mit nichtrostenden Schrauben an die Hinterkonstruktion befestigen gem. Montagerichtlinien, Dehnungsausgleichstücke an den Profilstößen einlegen, einseitig verschrauben und dauerelastisch versiegeln.

Aluminium Eckprofil
Aluminium Eckprofil

... m Aluminium Eckprofil 641048, pressblank (pulverbeschichtet nach RAL, eloxiert) thermisch getrennt, als seitliche Einfassung an 90°Ecken mit verdeckter Verschraubung and der Hinterkonstruktion, Klemmleisten mit TPU Dichtlippen zur innen und außenseitigen Abdichtung zwischen Eckprofil und Lichtpaneel 643 100, fachgerecht mit nichtrostenden Schrauben an der Hinterkonstruktion befestigen gem. Montagerichtlinien, Dehnungsausgleichstücke an den Profilstößen einlegen, einseitig verschrauben und zusammen mit den Anschlussfugen zum Baukörper dauerelastisch versiegeln.

Transparentes Eckprofil
Transparentes Eckprofil

... m Transparentes Eckprofil 641049, aus klaren (opalen) Polycarbonat Winkelprofilen, transparente Haftstreifen zur Abdichtung zwischen Winkelprofilen und Lichtpaneelen, außenseitige Verschraubung mit der Hinterkonstruktion gem. Montagerichtlinien.

VA Soganker
VA Soganker

... St. Soganker aus VA-Stahl 642 200, in doppelseitige Prokulit Sogankernut einbringen und mindestens mit zwei schrauben an bauseitigen Pfetten/Querriegeln befestigen.

Aluminium Flachsoganker
Aluminium Flachsoganker

... St. Aluminium Flachsoganker F 60 642 240 (F 120 642 242) in doppelseitige Prokulit Sogankernut einbringen und mindestens mit zwei schrauben an bauseitigen Pfetten/Querriegeln befestigen.

Verstärkungsrohr 34 x 34
Verstärkungsrohr 34 x 34

... m Aluminium Verstärkungsrohr 643 150 34 x 34 mm, eingeschoben im Lichtpaneel zur Verlängerung der zulässigen Spannweiten

Aluminium Versteifungsprofil
Aluminium Versteifungsprofil

... m Aluminium Soganker Versteifungsprofil 643 152 pressblank (pulverbeschichtet nach RAL, eloxiert), innenseitig in der Sogankernut verlaufend zur Verlängerung der zulässigen Spannweiten, liefern und an der Hinterkonstruktion mit nichtrostenden Schrauben und Winkeln befestigen.

Stahl Versteifungsprofil
Stahl Versteifungsprofil

... m Stahl Soganker Versteifungsprofil 643 151 verzinkt (pulverbeschichtet nach RAL), innenseitig in der Sogankernut verlaufend zur Verlängerung der zulässigen Spannweiten, liefern und an der Hinterkonstruktion mit nichtrostenden Schrauben und Winkeln befestigen.

Copyright © 2018 dott.gallina Srl | All rights about images and content are under dott.gallina Srl property, therefore it’s forbidden to spread them.

The informations is provided in good faith but this is not binding for the manufacturing company Dott.Gallina Srl. Contact our sales offices in order to confirm the data before purchase.